Tahini Lemon Cauliflower & Broccoli

Probier unser einfaches Rezept für köstlichen Tahini-Zitronen-Blumenkohl und Brokkoli. Schnell zubereitet, kombiniert es gebackenes Gemüse mit Tahini, Kräutern und Zitrone für einen geschmackvollen Genuss, der auch den Blutzuckerspiegel stabil hält.

Probier unser einfaches Rezept für köstlichen Tahini-Zitronen-Blumenkohl und Brokkoli. Schnell zubereitet, kombiniert es gebackenes Gemüse mit Tahini, Kräutern und Zitrone für einen geschmackvollen Genuss, der auch den Blutzuckerspiegel stabil hält.

Zutaten:

  • 1x Blumenkohl
  • 1x Brokkoli
  • 200g Kichererbsen
  • 150g Feta
  • Saft von 1 1/2 Zitronen
  • 20g Tahini
  • Je 1 TL Zimt, Curry, Paprika, Salz und Pfeffer
  • Rosmarin oder Thymian

Zubereitung:

  1. Tahini, Gewürze, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einem Dressing vermischen und glatt rühren.
  2. Dressing über dem Brokkoli und Blumenkohl verteilen.
  3. Kichererbsen und Feta hinzufügen und vermengen.
  4. Frische Kräuter hinzugeben.
  5. Bei 10 Minuten für 200 Grad im Airfryer backen. Nach 5 Minuten einmal verrühren. Alternativ für 20 Minuten bei 185 Grad Umluft in den Backofen geben.
  6. Anrichten und genießen
Zurück zum Blog

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.